Neue Förderung für die Bildung von Energiegemeinschaften

Der Klima und Energiefonds unterstützt mit Förderungen die Bildung von Energiegemeinschaften.

Auszug aus dem Leitfaden Energiegemeinschaften, Ausschreibung 2021, Klima- und Energiefonds, Wien, Sept. 2021:

Das Programm unterstützt Erneuerbare-Energie-Gemeinschaften und Bürgerenergiegemeinschaften in Österreich dabei, möglichst rasch zu einer Gründung und Umsetzung der Energiegemeinschaft zu kommen und ihre lokalen Ressourcen an erneuerbaren Energien optimal zu nutzen, das Potenzial an sozialgemeinschaftlichen Vorteilen auszuschöpfen und nachhaltig zu wirtschaften.
Die Beauftragung eines Umsetzungskonzepts und ggf. die Umsetzung in den verschiedenen Phasen der Einführung von Energiegemeinschaften (Pionier-, Sondierungs- und Integrationsphase) sind die Eckpfeiler des Programms.

DI Wolfgang Kreuzer, Kreuzer Energy GmbH, bietet als Experte und Projektant Unterstützung bei der Planung, Organisation, Förderungseinreichung, Gründung und Betreuung, sowie Verwaltung von Energiegemeinschaften im laufenden Betrieb:

DI Wolfgang Kreuzer, kw@kreuzerenergy.at, +43 6506219912.